AndHerb
& The Red Hair
Express

Its a Long way to Flodigarry Hotel

Musik

Manchmal sehnsüchtig, meist ausgelassen, etwas eigenwillig und hin und wieder rebellisch: Aus AndHerb wäre ein verdammt guter Ire geworden, das steht fest. Aber seine Wurzeln hat er im Berner Seeland, einem durchaus ebenfalls grünen und mit Gewässern versehenen Stück Welt. Auch wenn die Liebe zur Musik Irlands also keinen «stammbäumigen» Hintergrund hat, tingelt der Singer/Songwriter mit der unverwechselbaren Stimme seit Jahren mit seinen eigenen irish Songs durchs Land. Kurzum: Wenn AndHerb in die Saiten haut, wird aus jeder Location ein «Irish Pub». Sein neues Album «It’s a long way to Flodigarry Hotel» ist der hörbare Beweis dafür.

Full Album It`s a long way to Flodigarry Hotel

Video to
It’s a Long way to Flodigarry Hotel


Diskografie

AndHerb Éireann

Erinnerung an meine erste und intensive Irlandreise im 2019.

Neueste Videos

Live-Session im Bandraum. Danke Marino Gerdina für deine tolle Arbeit!

ANDHERB & The Red Hair Express «TheOldManSong TOMS»

Lyrics and Melody by ANDHERB, Music and Arr. by ANDHERB & the Red Hair Express

ANDHERB & The Red Hair Express «Tranquility»

Lyrics by John O Donnell Cotter, Melody by ANDHERB, Music and Arr. by ANDHERB & the Red Hair Express

Live Auftritte

ANDHERB
(Andi Erb)

Der Singer und Songwriter performt mit Gesang, Gitarre und Mandoline eigene Folksongs.

Mit einem eigenen Gitarrenstyle und der unverwechselbaren Stimme verleiht ANDHERB den Songs seine eigene Handschrift, welche von Leidenschaft für die Folkmusik, für Texte mit Tiefgang und für mitreissenden Sound zeugt. Sein Stil ist von Bands wie den Pogues und Dubliners, Singer und Songwriter wie Dougie McLean und Dick Gaughan aber auch von Punkrock wie z.B. den Ärzten und Green Day inspiriert.

So wähnt man sich als Zuhörer mal an einem ausgelassenen Abend in einem Irish Pub, mal alleine auf hoher stürmischer See, an einem lauen Mittsommerabend in Skandinavien oder in einem schrägen Hinterhof einer Grossstadt

The Red Hair
Express

Solo, Duo, Trio oder mit dem Red Hair Express: AndHerb spielt in mehreren Formationen. In der Vollbesetzung mit dem Red Hair Express begleiten ihn Riccardo Aebi (Bass), Bruno Vollenweider (Drums) und Chrigä Flückiger (Violine). Rote Haare sucht man auf der Bühne übrigens vergebens, dafür gibt’s feinsten irischen Sound – folkig, jazzig, rockig – hin und wieder punkig und stets leidenschaftlich.

Band The Red Hair
Express

Andi Erb

…hat fast rote Haare

Riccardo Aebi

…hatte rote Haare

Bruno Vollenweider

…steht auf rote Haare

Chrigä Flückiger

…könnte rote Haare haben

Riccardo und Bruno kommen ursprünglich aus dem Jazz. Riccardo verleiht mit seinem virtuosen Bassspiel und traumtänzerischen Einlagen dem Sound die Würze. Bruno ist ein Drummer der es enorm versteht den Sounds von AndHerb noch mehr Leben einzuhauchen! Mit Chrigä an der Geige sind wir endlich komplett! Ihr Stil ist genau das was noch gefehlt hat!

Foto – Galerie

Fotos by: David Stucki, Alexander Jaquemet, Res Jenzer

Kontakt

Gerne spielen wir an Ihrem Event! Openair, Bar, Fest, Bierfest, Weinfest, Mostfest, Allesfest, Hochzeit, Geburtstag, Geschäftsanlass, Wohnzimmer, Estrich, Küche, Bad…Wir fahren überall hin!

Andi Erb
Insstrasse 49
3235 Erlach

andi.erb@gmx.ch
079 285 22 70

Für Ankündigungen von Gigs und die neusten Informationen – Folgt uns auf Social Media!

YouTube
SoundCloud

© AndHerb

Menü